FAQ

Hier finden Sie allgemeine Informationen und Tipps zu den Einstellungen ihres Webspaces.

Allgemein

Wenn Sie per FTP auf den Server zugreifen, finden Sie ihre Webseite/Dateien im Verzeichnis:

/httpdocs

Sie können bei uns pro Domain/Subdomain eine PHP Version einstellen.PHP-Einstellungen
Somit haben Sie die Möglichkeit die Version zu nutzen die Ihrem Vorhaben am Besten gerecht wird.

Aktuell bieten wir folgende Versionen: 5.3, 5.4, 5.5, 5.6, 7.0
Wir empfehlen dabei immer die höchste Version zu nutzen die möglich ist.

Dies machen Sie über unsere Verwaltung Plesk.
Dazu gehen Sie auf die gewünschte Domain und in der Konfiguration finden Sie den Punkt "PHP-Einstellungen"

Dort können Sie die Version als auch weitere Parameter konfigurieren.

Der absolute Verzeichnispfad für Ihren Webspace lautet wie folgt:

/var/www/vhosts/web123.base.spaceindex.net/httpdocs/

oder

/var/www/vhosts/IhreDomain.base.spaceindex.net/httpdocs/

(Bitte ersetzten wie "web123" bzw. "IhreDomain" mit ihren Angaben)

Sie finden die Möglichkeit in Plesk unter "Websites & Domains" dort unter "erweiterte Operationen". Über den Punkt "Passwort-geschützte Verzeichnisse" die gewünschte Seite auswählen und fügen dort ein Verzeichnis, mit dem relativen Pfad der zuschützen ist, ein.

Dies ist ein automatisch erstelltes Verzeichnis, welches keine aktiven Auswirkungen auf ihren Webspace hat.

Dies ist ein automatisch erstelltes Verzeichnis, welches für die Serverstatistiken von Plesk verwendet wird.

E-Mail

Wir bieten Ihnen derzeit ein Webmail Zugang an:

- Roundcube

Die Adresse zum Webmail finden Sie unter Kundenlogin

Zum Login benutzen Sie bitte ihren normalen E-Mail Logindaten.

Sie können bei uns über die folgenden Zugangsdaten auf Ihre E-Mails zugreifen:

Server
IMAP/POP3/SMTP: 

base.spaceindex.net

mit dem jeweiligen Standard Port

Benutzer
Ihr neuer Benutzername ist Ihre komplette E-Mail Adresse, mit dem Ihnen bekannte Passwort.

 

Sie haben 2 Möglichkeiten Ihr E-Mail Passort zu ändern.

Über die Verwaltung (Plesk)

Melden Sie sich dazu mit Ihrer E-Mail Adress und Passwort bei Plesk an, gehen Sie im Kopfbreichei auf Ihren Benutzernamen, dort auf "Profil bearbeiten"

Geben Sie dort dann Ihr gewünschtest Passwort ein oder lassen sich ein neues Passwort generieren und bestätigen Sie es mit "OK"

Über Webmail (Roundcube)

Alternativ können Sie ihr Passort auch über unseren Webmail-Bereich ändern. Melden Sie sich dazu im Webmail (https://webmail.spaceindex.net/) an.
Gehen dann auf "Einstellungen" und auf "Passwort"

Login

Sie finden den Login zum Server unter folgender Adresse:
https://spaceindex.de/kundenlogin

Sie können Ihr Passwort für Plesk (Verwaltung) unter folgender Adresse zurücksetzten:
https://base.spaceindex.net:8443/get_password.php

Geben Sie dort Ihren Benutzernamen an zum Beispiel: K12345 (K + Ihrer Kundennummer)
und Ihre E-Mail Adresse welche Sie bei der bestellung angeben haben.

Sollten Sie Probleme haben wenden Sie sich an den Support: support.spaceindex.de

Die Logindaten für FTP wurden Ihnen bei der Freischlatung mitgeteilt, Sie können diese jederzeit in der Verwaltung (Plesk) ändern.

Server: base.spaceindex.net
Port: 21
User: web12345 (ersetzten Sie 12345 mit Ihrer Webspacekennung)
Passwort: Ihr Passwort

Verschlüsselung / Zertifikat (SSL/TLS)

Ja, Sie haben bei uns 2 Möglichkeiten 

a) ein kostenloses Zertifikat über Let's Encrypt
b) ein kostenpflichtiges Zertifikat auf Sie ausgestellt

Ein kostenpflichtiges Zertifakt können Sie über uns beziehen, kontaktieren Sie unseren Support

Sie können (müssen) für jede Domain und Subdomain ein eigenes Zertifikat hinzufügen.Let's Encrypt

Dies machen Sie über unsere Verwaltung Plesk.
Dazu gehen Sie auf die gewünschte Domain und in der Konfiguration finden Sie den Punkt "Let's Encrypt"

Bitte kontrollieren Sie ihre Kontaktadresse (E-Mail) und klicken auf "Installieren"

Nach einigen Momenten ist das Zertifikat installiert.

Bitte bachten Sie die limitierung von Let's Encrypt von 5 bzw 20 Domains pro Woche.
Sollte das Limit erreicht sein, warten Sie bitte ein paar Tage bevor Sie weitere Zertifikate installieren. 

Sie müssen Sich eigentlich nicht um die erneuerung kümmern, dies geschiet alle 2-3 Monate automatisch.
Sollte es nötig sein, können Sie dies jedoch auch manuell machen, dort wo Sie dies Zertifikat installiert haben.